Crude Oil Rises as Talks Around Russian Oil Embargo Trumps Dollar Rally
Europe

Rohöl steigt, da Gespräche über ein russisches Ölembargo Trump-Dollar-Rallye führen

BRENT-ROHÖL-ANALYSE (LCOc1)

  • Im Mittelpunkt steht das Verbot der EU für russisches Öl.
  • Chinesische Verlangsamung wirkt sich auf die Ölnachfrage aus.
  • Ein symmetrischer Dreiecksbruch könnte zu höheren Ölpreisen führen.

ROHÖL-FUNDAMENTALPROGNOSE: BULLISCH

Rohe Brent Die Preise kletterten am Freitag trotz der NFP schlagen (Dollar Widerstand), wodurch der anfängliche Anstieg gedämpft wird. Die hohen Rohölpreise sind auf zunehmend entschlossene Gespräche der EU über ein Verbot der Einfuhr von russischem Öl durch ihre Mitgliedsstaaten zurückzuführen, wobei die russischen Öltransportdienste in nur drei Monaten eingestellt werden sollen. Einige Länder wurden von dem Verbot ausgenommen, wie Ungarn, die Slowakei und die Tschechische Republik, aber die Drohung mit einem Mehrheitsverbot lässt die Menschen zusammenzucken.

Erfahren Sie mehr über Handelsstrategien und Tipps für Rohöl in unserem neuen Rohstoffmodul!

Nächste Woche könnten die US-Wirtschaftsdaten die erwarteten höheren Ölpreise belasten Inflation sind höher als erwartet und setzen den sukzessiven Aufwärtstrend seit Mitte 2021 fort. Aus chinesischer Sicht würde eine höhere Inflation den Wirtschaftsprognosen (einschließlich der Rohölnachfrage) und dem Appetit Chinas entgegenwirken Wachstum und Erholung, wobei sich der chinesische Yuan rapide verschlechterte, sowie große Kapitalabflüsse in die lokalen Anleihen- und Aktienmärkte.

Angesichts der aktuellen fundamentalen Umstände gehe ich jedoch davon aus, dass das russische Ölembargo die Auswirkungen der geringeren chinesischen Nachfrage und der Dollarunterstützung aufwiegen wird.

WIRTSCHAFTSKALENDER USA/CHINA

Quelle: DailyFX Wirtschaftskalender

TECHNISCHE ANALYSE

BRENT CRUDE (LCOc1) TAGESKARTE

Rohöl steigt, da Gespräche über ein russisches Ölembargo Trump-Dollar-Rallye führen

Diagramm erstellt von Warren VenketasGI

PWirkung von Reis Auf dem täglichen Brent-Rohöl-Chart wird diese Woche ein Durchbruch über der Konvergenz angezeigt Symmetrisches Dreieck Muster (schwarz) stimmt mit 23,6 % überein Fibonacci zu 109,03 $. Der April-Gipfel um $114,00 wird mein erster Halt sein, um zu sehen, ob die Bullen die Überzeugung haben, dieses Niveau mit einem Schlusskurs bei der Kerze zu durchbrechen, bevor sie sich weitere Aufwärtsziele ansehen.

Wichtige Widerstandsstufen:

Hauptunterstützungsebenen:

  • 109,03 $
  • 20 Tage EMA (lila)
  • 50 Tage EMA (blau)

GI-KUNDENSTIMMEN: GEMISCHT

IGCS zeigt, dass Einzelhändler leicht sind LANGES NETZ AnRohölmit 51% der Händler, die derzeit Long-Positionen halten (Stand heute). Bei DailyFX nehmen wir im Allgemeinen eine konträre Meinung zur Stimmung der Masse ein, aber nach den jüngsten Positionierungsänderungen deutet die Tendenz auf eine kurzfristige Aufwärtsbewegung hin.

Kontaktieren und folgen Sie Warren auf Twitter: @ Wenketas

Leave a Reply

Your email address will not be published.