Micah+Self%2C+senior%2C+studying+in+the+Honors+College+lounge.
Germany

Diplom-Ingenieur will Wissen aus dem Ausland nach Deutschland bringen – Die Sonnenblume

Micah Self, der bald seinen Abschluss macht, ist fest entschlossen, es schon in jungen Jahren mit der Welt aufzunehmen und ein Leben zu erkunden, das sich von seinem eigenen unterscheidet.

Selbststudium an der Wichita State mit einem Hauptfach in Biomedizintechnik. Self wusste schon in jungen Jahren, dass er gut in Mathe war, hatte aber nicht vor, in den Bereich Mathematik zu gehen.

„Ich war ziemlich beeindruckt von Calc. II, Calc. III und Differentialgleichungen”, sagte er. „Aber ich dachte: ‘Nun, ich bin gut in Mathe, und Mathe ist kein gutes Arbeitsgebiet, aber Ingenieurwesen schon .'”

Als er als Studienanfänger den Bundesstaat Wichita zu einem Ingenieurwettbewerb besuchte, tourte er mit einer Gruppe anderer Studienanfänger, die in das Gebiet der biomedizinischen Technik einstiegen.

„Ich war wirklich beeindruckt von den Labors und der Fakultät“, sagte Self. “Das hat mich dazu bewogen, Biomedizin für mein Hauptfach zu wählen.”

Selfs Rat für diejenigen, die in den Ingenieurbereich einsteigen, ist, sich ein wenig zu entspannen und alles mit Zuversicht zu tun.

„Viele Ingenieure verfangen sich in dieser Vorstellung von Schwarz und Weiß, Richtig und Falsch“, sagte er. „Es gibt viel mehr Bereiche zwischen Schwarz und Weiß, es gibt viel weniger Struktur und die absolut richtige Antwort oder die absolut falsche Antwort.“

Nach seinem Abschluss an der Wichita State University hofft Self auf eine höhere Ausbildung im Ausland in Deutschland.

“Es ist ein sehr gutes Feld für die Biomedizintechnik”, sagte er. „Es ist ein wirklich guter Ort dafür, es wird auf Englisch unterrichtet und Europa wäre ein wirklich cooler Ort, um ein paar Jahre zu verbringen. Meinen Master im Ausland zu machen, wäre eine echt coole Erfahrung.

Die Mutter von Self, Karen Self, war zunächst traurig, dass er nicht zu Hause lebte.

„Er spielte mit dem Gedanken, eine medizinische Fakultät zu besuchen, und ich hatte gehofft, er würde auf die örtliche medizinische Fakultät gehen“, sagte Karen. „Aber Micah möchte unbedingt im Ausland leben und die Kultur, das Leben und die Perspektiven außerhalb von Kansas erkunden, wo er sein ganzes Leben verbracht hat.“

Karen sagte auch, sie sei von ihrem Sohn beeindruckt, weil er bereit sei, auf diese Weise seinen eigenen Weg zu gehen.

„Das hätte ich nie getan“, sagte Karen. „Ich bin sehr stolz auf ihn und seine Entschlossenheit, das Leben zu erforschen und zu leben, mehr als ich jemals den Mut hatte, es zu tun.“

Ein Ratschlag, den Self seinem Sohn gibt, ist, sich zu entspannen und jeden Moment eines jeden Tages zu genießen.

„Üben Sie sich darin, präsent zu sein, und schätzen Sie die Menschen, mit denen Sie das Privileg und die Ehre haben, zusammen zu sein, denn dort spielt sich das Leben ab“, sagte Karen. “Es klingt für mich ein bisschen kitschig, aber es ist der beste Ratschlag, den ich heute habe.”

Leave a Reply

Your email address will not be published.